Lara Vincent, mein Weg mit Umweg

Lara Vincent: Mein Weg mit Umweg

Französisch als Fremdsprache zu unterrichten war das Thema meines Studiums (abgeschlossen in 2003) und mein Weg, ins Ausland zu gehen und dort arbeiten zu können (Indonesien, Russland, Deutschland). Ich habe später das nur noch als Hobby gemacht- neben meinen Hauptbeschäftigungen (Erziehungsberaterin in französischen Schulen zwischen 2006 und 2008, Mutter von Kleinkindern und „recruitment clerk“ für das in Bonn ansässige United Nations Volunteers (UNV) Programm zwischen 2012 und 2015).

Doch mein Herz schlägt schöner und besser, wenn ich unterrichten kann! Ich habe mich also entschieden, das jetzt (seit Mai 2015) hauptberuflich zu machen. 2011 habe ich auch die PDL-Methode entdeckt, und sie hat meine Vorstellungen über „Sprachen erwerben“ unglaublich bereichert. Was ich jetzt anbiete, sind also maßgeschneiderte, strukturierte, lebendige, abwechslungsreiche Aktivitäten, die spontanes Sprechen fördern und Sprechhemmungen abbauen. Die Hauptsache ist: man fühlt sich gut und entspannt. Die Sprache kommt dann von selbst, und ich unterstütze dabei!

Lara Vincent: Meine PDL-Reise

  • 2017-2018: Co-Leitung der Train the Trainer Ausbildung mit Bernard Dufeu, Centre de Psychodramaturgie, Mainz.
  • Juni 2017: Offizielle Anerkennung als TrainerIn von PDL-Kursen.
  • 2016-2018: Teilnahme an einer Grundausbildung in Psychodrama (Grundstufe), Szenen Institut, Köln.
  • 2012-2013: Train theTrainer Ausbildung bei Bernard und Marie Dufeu, Centre de Psychodramaturgie, Mainz.
  • 2011-2012: PDL Grundausbildung bei Bernard und Marie Dufeu, Centre de Psychodramaturgie, Mainz.

Ich freue mich auf jeden Kurs und auf jede(n) TeilnehmerIn, denn es ist jedes Mal eine neue Begegnung!

Lara Vincent: Meine Kursformate

Informieren Sie sich in meinem Kalender auf dieser Website über die Kurse, die ich zurzeit anbiete, und sprechen Sie mich gerne jederzeit an, wenn Sie Fragen oder Anregungen für neue Kurse haben: +49 (0) 176 70215726 oder laraviepdl [@] gmail [.] com.